Statuette einer Ägypterin

Statuette einer Ägypterin, Frankreich (?), Anfang 19. Jh., Porzellan.
Mit freundlicher Genehmigung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg

Eine waschechte Pariserin, die eine Ägypterin zu sein vorgibt. Mindestens ein Detail verrät sie: die Löckchen, die unter dem Kopftuch hervorquellen. Das ist post-revolutionäre französische Coiffure.