Rechaud in Gestalt einer »Orientalin«

Rechaud, Europa, um 1860, Porzellan.
Mit freundlicher Genehmigung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg

Die Bildwelt des 19. Jahrhundert war mit so allerlei Merkwürdigkeiten gespickt, die unmittelbar den sexistischen und exotistischen Phantasien des Bürgertums zu entspringen schienen. So auch diese Rechaud in Gestalt einer „Orientalin“ (was auch immer das bedeutet), die eine Pumphose mit Botehmotiven trägt.