Brief an den Präsidenten von Bahia

Brief von Peter „Pedro” Peycke, 15. April 1832.
Mit freundlicher Genehmigung des Arquivo Público do Estado da Bahia (APEB) (1820-1869), Salvador, Bahia, Brazil.

Dieser Brief stammt aus dem Staatsarchiv in Salvador da Bahia. Angesichts der Hitze und Feuchtigkeit, die oftmals Löcher ins Papier frisst, ist er erstaunlich gut erhalten. In diesem Schreiben informiert der Hamburger Konsul Peter Peycke den Präsidenten von Bahia, dass er auf seine Plantage „Leopoldina“ zurückkehren und deshalb seinen Pass zurückerhalten möchte.