Marie-José Crespin

Marie-José Crespin: Colliers (ohne Jahresangabe)
Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin

Colliers

Ihre prachtvollen Colliers fertigt Crespin seit ihrer Jugend. Und da sie inzwischen eine hochbetagte Dame ist, gibt es derer viele. Die Perlen, Muscheln, Goldstücke, Rückenwirbel und Korallen (die Aufzählung ist nicht vollständig), die Crespin sammelt und zusammensetzt, kennt sie gut und legt auf deren jeweilige Geschichte wert. Wegen seiner besonderen Reihung ist jedes Collier nicht nur eine Ausstellung im Kleinen, sondern auch eine Interpretation des Schicksals des afrikanischen Kontinents. Mit der Herstellung von Colliers hat sich Crespin jedoch nur neben ihrem Hauptberuf beschäftigen können: Sie war die erste Frau, die am Obersten Gerichtshof des Senegal ein Richteramt bekleidet hat.